30 August 2011

Knie Diagnose

Wie schon von unterwegs gebloggt, war ich beim Orthopäden.

Also ich war echt überrascht. Überweisung habe ich gestern von meinem Hausarzt bekommen.

Einen Termin gleich am nächsten Tag beim Orthopäden bekommen.
Ich wurde NICHT gefragt ob ich Privat oder Gesetzlich versichert bin!

Sehr freundliches Personal, freundlicher Arzt der mir alles ausführlich erklärt hat. Was mich sehr gefreut hat, das ich dort gleich behandelt wurde und auch danach gleich darüber gesprochen wurde.
Kein neuer Termin oder Ähnliches!

Nach 2 Stunden inkl. Wartezeit, Vorgespräch, Röntgen und Diagnose war ich durch. Bin sehr zufrieden gewesen.

Seit Jahren habe ich schon Probleme mit dem Knie. Immer vor mich hingeschoben.

So, nun war ich da und bin erleichtert.
Es ist nichts schlimmes und bedarf auch keiner Operation.

13147005915356

Das Röntgenbild ist eine gerade Draufsicht meiner Kniescheibe. Wenn ich den Arzt richtig verstanden habe, ist es zwar normal das die Kniescheibe etwas zur Seite zeigt, aber bei mir ist die zu weit nach links.

Dadurch das knacksen und bei Belastung die schmerzen.

Das kommt aber komplett aus der Hüfte. Wohl als Kind falsch gewickelt worden.

Dem muss jetzt entgegen gewirkt werden. Einmal durch eine Schuheinlage. Erst mal für den Straßenbetrieb und in einem Monat eine für Sport.

Des weiteren habe ich eine Krankengymnastik verschrieben bekommen. Die müssen mir zeigen, wie ich richtig das Bein trainiere. So das es wieder in die richtige Bahn kommt.

Alles im allen bin ich echt erleichtert. Keine Operation und ich darf weiter Sport machen. Ich muss ihn sogar machen. Also Radfahren und laufen, damit sie neue Muskulatur dort bildet 😉



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst August 30, 2011 von Heiko in category "Privates

2 COMMENTS :

  1. Pingback: Unser tägliches Brot gib uns heute nicht! | derHeiko.com

  2. Pingback: Tausche Roller gegen E-Bike • derHeiko.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.