16 Mai 2011

Lebensmittel Lügen

Auch auf die Gefahr hin, das dies ein Ernährungsblog wird, muss ich noch zwei Links los werden.

Einmal den hier: abgespeist.de , den ich über den Shopblogger entdeckt habe.

Zum Beispiel die Milch Schitte.

„Schmeckt leicht. Belastet nicht. Ideal für zwischendurch.“

Das es nicht das gesündeste ist, war selbst mir klar, aber:

„Für die Zwischenmahlzeit empfohlen“ sagt das „Institut für Sporternährung e.V.“ aus Bad Nauheim laut Verpackung. Seltsam nur, dass Milch-Schnitte mehr Fett und Zucker als Schoko-Sahne-Torte enthält. Die Doktoren empfehlen übrigens auch nutella zum Frühstück. Klingt, als wären die Sportfreunde aus Bad Nauheim echte Ferrero-Fans.

Alles sehr lesenswert!

Das zweite ist eine Android App, welche ich entdeckt habe.

Kalorienzähler

Die App ist in Deutsch und besitzt neben einem Ernährungstagebuch und Gewichtstracker, eine riesen Lebensmitteldatenbank.

Das schöne an der App ist das Tracken seines täglichen Essens.
Morgens kurz die Verpackung gescannt, Menge eingegeben und fertig.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Mai 16, 2011 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.