5 Februar 2018

Urlaub 2018 gebucht

So, unser Urlaub für 2018 ist gebucht.

Das wollten wir noch erledigen bevor der kleine da ist und das buchen doppelt so teuer ist.

Dieses mal habe ich allerdings das Hotel mit Flug und Transfer einzeln gebucht.
Da spart man nicht nur einiges, man bekommt sogar Flugzeiten die vorher in der Pauschalreise nicht möglich waren.

So wollte ich dieses mal nicht in der Nacht fliegen, sondern Tagsüber. Da geht zwar ein Tag verloren, aber das wäre auch in der Nacht so.
Das war letztes Jahr hart Schlaflos die Nacht durch zu fliegen und dann übermüdet den ersten Tag zu überstehen.
Vor allem aber für die Kinder ist dies Mist. Die Schlafen dann auch nicht richtig.

Vielleicht habe ich dann auch das Glück, das die Ankunftshallen nicht wieder so völlig überfüllt sind.

Und so kommen wir Abends an und haben einen entspannten Tag. Auch habe ich einen Direkt Transfer vom Flughafen zum Hotel organisiert.
Noch mal 1,5 Stunden mit Kind von Hotel zu Hotel, weil das eigene Hotel dass letzte ist – muss ich nicht noch mal haben.

Nächstes Jahr wird der Urlaub dann wohl ausfallen, weil ich Zeit und Geld für den Umzug brauchen werde.
Daher werden wir diesen Urlaub noch mal richtig genießen 😉


Schlagwörter: ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Februar 5, 2018 von Heiko in category "Privates

1 COMMENTS :

  1. By MaxFin on

    Genießt es, solange eure Zwerge noch nicht schulpflichtig sind!

    Denn dann wird es richtig teuer. Wir reisen seit dem als Camper durch die Lande. Was aber auch Spaß machen kann 😉

    Ich hoffe es läuft so, wie ihr es euch vorstellt. Denn ein Kleinkind und ein Baby stellen die Welt noch mal etwas mehr auf den Kopf, als ihr es mit eurer bald Großen bisher kennt 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.