Warum wir „teurer“ sind – Teil 4

Heute: Die billigen Dumping Versandhäuser
Was uns in letzter Zeit vermehrt aufgefallen ist wurde mir jetzt wieder durch eine E-Mail bestätigt

Betreff: info
Von: (zensiert)
An: (zensiert)
Datum: 27.01.06 12:25:32

Betr. Einfamilienhaus (zensiert)
Mein Ziel für Heizkesseltausch … Grenze 4000€
Notwendig sind
Manometer
Umwälzpumpe
Ausdehngefäss
Sicherheits-/Kappenventile
Buderus G 115, 21 KW + Regelung gesehen für
2239€

seperate Gutschrift 275€
Versand 59€
Bitte teilen Sie Machbarkeit mit oder Beratung.
Meine Adresse:
(zensiert)

(Die Hervorhebung kommt von mir)

Ok, 275€ Rabatt kommen von der derzeitigen Aktion.

Aber die „gesehen für“ und „Versand“ sagen mir wieder das er sich im Internet darüber Informiert hat.
Irgendein Versandhaus, Ebay oder Baumarkt bietet diesen Kessel zu Dumpingpreisen an.
Die können das auch ohne Probleme. Die haben keine Probleme mit Aufbau, Lieferung, Montage und Gewährleistung.

Die stellen den Kessel vor die Türe und fahren wieder.
Aber wer bringt das Gerät in Keller wie hier zum Beispiel: http://derheiko.com/index.php/2005/11/30/ein-tag-in-der-realitat/

Wer kommt raus wenn das Gerät nicht läuft? Am besten noch Sonntags!
Das bedenken die Kunden nicht. Die sehen den Preis und denken wir montieren den dann für lau.
Die Gewährleistung ist dann immer eine Streitsache. Der „Kundendienst“ vom Kessel, wenn es ihn dann gibt, kommt dann wenn er Zeit hat. Und solange wartet der Kunde im kalten.

Wir sind nicht „teurer“ weil wir uns die „Taschen voll machen“, sonder weil wir eine Gewährleistungspflicht besitzen.
Weil wir auch am 24.12. rauskommen wenn das Gerät nicht läuft.
Wir unseren Kunden richtig beraten und wissen wie das Gerät angeschlossen wird.
Und nicht durch einen bekannten „das machen lassen“ wie hier: http://derheiko.com/index.php/2006/01/19/warum-wir-teurer-sind-teil-3/

Liebe Kunden, spart nicht am falschen Ende. Erspart euch den Ärger mit ausgefallenen Heizungsanlagen am Wochenende und keiner ist das der euch hilft. Lasst nicht „irgendwen“ ein Heizgerät montieren. Es ist euer Haus und euer Leben was ihr durch falsch montierte Gas und Brennstätten riskiert.

Spart nicht am falschen Ende sondern lasst euch richtig Beraten und bedienen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.