Zum Inhalt

Abschlusstermin beim Pulmologen und Hausarzt

Donnerstag hatte ich endlich meinen Abschlusstermin beim Pulmologen.

Die Blut Ergebnisse ergaben, das ich mir einen Bakteriellen Infekt eingehandelt habe, der zu einer Lungenentzündung führen kann. Mein Körper hat aber genügend Antikörper derzeit aufgebaut, so das ich erstmal nichts machen kann/brauche.

Das Husten ist normal und muss überstanden werden.

Asthma habe ich keines, das Pfeifen und die Kurzatmigkeit kommt durch das Übergewicht.
Mein Bauch drückt auf die Lunge. Ansonsten ist mit der Lunge alles gut, auch die Röntgenbilder sahen gut aus.

Auch wenn ich schon 10 Jahre Nichtraucher bin, so beruhigte mich die Aussage.

Ich bin dann zum Hausarzt jetzt zurück überwiesen worden, mit der Info um Nachkontrolle.

Dort war auch alles ok. Ich muss das jetzt noch so 2~3 Wochen ausstehen und dann sollte sich das Thema erledigt haben.

 

Medikamentöse Behandlung hat er auch ausgeschlossen, da dies ehe das gegenteil auslösen könnte.

 

Published inPrivates

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.