Draculadinner

Am Sonntag war ich mit Schwesterchen und Frau im Draculadinner

13334868407970

4 Gänge Menü mit Showeinlage. Ähnlich und von den Machern des Krimidinners.
Das soll aber wohl besser sein.

13334868447324

Ganz netter Abend. Ich hätte mir etwas mehr Witz gewünscht und mehr Action.
Aber dafür war unser Tisch sehr heiter und lustig 😉

Was mich etwas geärgert hat, war die Getränke Lieferung.
Wir hatten eine Pauschale bezahlt. Aber irgendwie kamen die nicht aus den Füßen.

Werde mir dann mal Zeitnah das Original Krimidinner anschauen Zwinkerndes Smiley

2 Kommentare

  1. Andre said:

    Das Krimidinner habe ich vor ein paar Jahren einmal mitgemacht – es ist wirklich sehr gut! Lohnt sich auf jeden Fall!

    Die Story ist spannend, man weiß bis zum Schluss nicht, wer der „Mörder“ ist und alles ist echt überraschend – auch mit viel Witz dabei. Sogar die Gäste werden teilweise mit eingebunden. Bereits der „Empfang“ ist erste Sahne – jeder wird namentlich aufgerufen: „Sir Andre S. aus der schönen Grafschaft L.“ zum Beispiel.

    Ich bin nach der 2. Pause leider etwas zu spät wieder an den Tisch gegangen. Und zack war ich kurze Zeit mit dabei im Programm. Aber auf eine lustige und nicht peinliche Art und Weise.

    Schau es dir an – ich kann es dir und euch nur empfehlen! 🙂

    April 3, 2012
    Reply
  2. Also Krimidinner kann ich nur empfehlen. Hat sehr viel spaß gemacht!
    „Schwarze Nelken für den Don“ hiess das damals, aber ich gleube das gibt es nicht mehr.

    April 4, 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.