Kräuter Zigarette

Was es nicht alles gibt 🙂

image

Via Handy

3 Kommentare

  1. Lotte said:

    Hi, damit habe ich mir vor 4 Jahren, dass rauchen abgewöhnt. Nach Carr, Hypnose, Akkupunktur und Nikotinpflaster, das einzige was ich geholfen hatte. Ich habe 25 Jahre geraucht. Davon die letzten 5 Jahre, 3 Big Boxes am Tag !!!
    Insgesamt habe ich ich 2 Monate die Kräuteretten geraucht. Am Anfang
    2 Schachteln am Tag, dann 1 , dann reichte mir das wissen, das sie „DASSIND WENN ICH EINE ZIGARETTE BRAUCHE“:))
    Man muss dazu sagen, dass die fürchterlich nach Gras ( Kiff) riechen, man automatisch nur am Fenster, Balkon und alleine raucht. Aber man KANN ja rauchen. Das ist eine prima Psychotechnik für mich gewesen. Mein Nachbarn dachten anfangs, ich hätte zu kiffen angefangen. LOL. Hab ich dann aufgeklärt. Die Dinger sind super teuer … ABER: Seit über 4 Jahren, habe ich keine einzige Zigarette mehr angefasst und es auch nie wieder vermisst.
    Beste Grüße

    September 15, 2012
    Reply
  2. Woo said:

    *augenschmerz* wie kann man was falsch schreiben was man vor sich liegen hat..

    September 16, 2012
    Reply
    • Heiko said:

      Meine leichte Legasthenie und der Alkohol :-), Korrigiert.

      September 16, 2012
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.