10 April 2024

Pizzateig und Pizzasoße selbst gemacht

Tiefkühlpizzen kaufe ich schon lange nicht mehr. In der Regel fertigen Teig, den wir selbst belegen.
Jetzt, wo ich eine Küchenmaschine habe, hat es mich allerdings dazu hinbewegt, mal eigenen Teig zu machen.

Das hat auch gut funktioniert. Aber es schmeckte fade. Was wohl an der Tomatensoße lag. Und so habe ich gestern, während der Teig eine Stunde zum Aufgehen brauchte, meine eigene Tomatensoße gekocht.

Es gab Pizza Hawaii und Pizza Thunfisch.

Das schöne war, die Kinder konnten ihre eigene Pizza machen.

Alles, was man selbst macht, schmeckt auch besser.

Aber es war auch wirklich deutlich leckerer. Wenn es die Zeit hergibt, werde ich auch nur noch Pizza bei uns so backen 😉

Zutaten für den Teig:

Beim Mehl habe ich normales Weizenmehl 405 verwendet. Es gibt wohl auch 00 Mehl als Pizza-Mehl. Aber das bekommt man gar nicht so leicht. Beim nächsten Mal werde ich es im Großhandel versuchen.

Bei der Sauce habe ich Folgendes ausprobiert:

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 120 g Tomatenmark
  • ½ TL Paprika edelsüß
  • ½ TL Paprika rosenscharf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • ½ TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Basilikum, getrocknet
  • ½ TL Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 20 g Balsamico, dunkel
  • Quelle: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de-DE/r735658

Alternativ werde ich dieses mal ausprobieren:

  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • 2 TL Olivenöl
  • 250 g Tomaten, geviertelt
  • 1 TL Pizzagewürz
  • ¾ TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
    oder ½ Würfel Gemüsebrühe (für je 0,5 l)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ¼ TL Balsamico, dunkel
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Crème fraîche
    oder 1 EL Sahne
  • Quelle: https://cookidoo.de/recipes/recipe/de-DE/r128604


Schlagwörter: , , ,
Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst April 10, 2024 von Heiko in category "Privates

2 COMMENTS :

  1. By Andreas on

    Für das Mehl brauchst du gar nicht in den Großhandel… – ihr seid doch gar nicht so weit weg vom Andronaco Supermarkt (Mathias-Brüggen-Straße 80, 50829 Köln). Da gibts Pizza- und Nudelmehl, Tomatensugo in allen Formen und Varianten… und das auch zu vernünftigen Preisen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.