20 August 2015

Shopping und eine runde Boot

Nach dem Frühstück ging es als erstes zur „Cisterna Basilica“ dem „Versunkener Palast“.
Diese hatte ich am Abend durch Tripadvisor gefunden.
Faszinierende Anlage. Leider auch hier keine Fotos, da im Gebäude ;(
Aber hier findet man genug: https://www.google.de/search?q=zisterne+istanbul&sa=X&espv=2&tbm=isch

Natürlich haben wir auch gleich die üblichen Touristen Fotos machen lassen 😉

017 (Andere)  027 (Andere)

Danach ging es  noch mal zum offenen Bazar. Der war mit der Bahn gut erreichbar.
Einfach bis zur Haltestelle „Çemberlitaş“ und dann einfach immer die „Vezirhan Cd“ geradeaus runter gehen.
Ein hoch auf Google Maps und / oder Nokia Here. Tags zuvor gewissen Stellen dort markiert und jetzt gefunden.
Meine Frau lies sich noch Ihr Kleid für die kommende Hochzeit des Bruders umschneidern und ich mein Hemd.
Irgendwo in einer der tausenden Seitengasse, bei einer klitzekleinen Schneiderei. Aber die verstanden ihr Handwerk!
Für am Ende gerade 7 Euro wurden die perfekt an uns angepasst.

Durch ein Gespräch mit einem anderen Händler bekam ich auch mal den Einblick „hinter den Kulissen“.
Da wo die ganzen guten gefälschten Sachen lagerten. Meine Frau wollte eine andere Schnalle am Gürtel und so nahm er uns mit über einen Hinterhof zu seinem Lager, wo das Werkzeug lag.

 20150723_155124 (Andere)  20150723_155019 (Andere)

20150723_163044 (Andere)

Wir shoppten noch was, gingen uns im Hotel frisch machen und entschieden und für eine Bootstour zum Bosporus.

Die hatten wir am Abend vorher am Hafen groß die Werbetrommel läuten hören. Kleiner Tipp.
Sämtliche Reiseführer und Reisebüros bieten diese Tour für 8 bis 20 Euro an.

Direkt an der Brücke – wo alle Fisch Restaurants sind – steht immer ein Schiff das diese Tour dort direkt anbietet.
Für gerade mal knapp 4 Euro. Einfach hingehen, bezahlen und einsteigen. Fährt alle 60 Minuten jeden Tag dort.

20150723_193411 (Andere)

20150723_202115 (Andere)

20150723_201755 (Andere)

Danach besuchten wir noch ein Restaurant, was wir auf dem Hinweg entdeckt hatten. Dieses mal haben wir alles richtig gemacht.

Vorher die Teller der anderen Gäste beim vorbei gehen begutachtet und einen Blick in Richtung Küche gehalten.
Resultat war ein sättigendes Essen für zwei mit Getränk für 35 Lira (12 Euro). Das ist mal annähernd an einem türkischen Preis!

20150723_215828 (Andere)

Bitte nicht falsch verstehen, ich gebe auch gerne für gutes Essen mehr aus. Ich weiß auch das ich in einer Touristen Hochburg war.
Mein Ziel war es nicht das billigste Essen zu finden. Mein Ziel war es nicht beschissen zu werden wie die Tage davor.

Als wir an diesem Tag vom Bazar kamen, wollten wir in einem Lokal was trinken. Das kleinste Bier sollte 20 Lira kosten. Der Durchschnitt der Getränke lag bei 30 Lira. Also 6.90 Euro bis 11 Euro! Zwei Straßen weiter haben wir dann dieses Maß Effe für rund 3 Euro erhalten!

20150723_174905 (Andere)

 

Augen auf beim Eierkauf! Mittlerweile hatte ich aber den Dreh raus. Überall VORHER nach dem Preis fragen. Handeln und wenn es nicht passte – einfach gehen. Spätestens dann ging der Preis noch mal 10~20% runter. Bei Restaurants vorher auf die Teller schauen, in die Küche und auf die Preisliste.

 

20150723_215042 (Andere)

Die Zeit verging an diesem, sowie an den letzten Tagen, wie im Flug. Nach dem Essen gingen wir ins Zimmer, ich bloggte diese Beiträge mit Zeitversetzung auf einen Monat und schon hatten wir wieder 24 Uhr.


Schlagwörter: , , ,
Copyright 2019. All rights reserved.

Verfasst August 20, 2015 von Heiko in category "Privates

Über den Autor

Heiko

3 COMMENTS :

  1. By DerDieDas on

    Haha sehr geil mit dem Turban. Was kosten denn so typische Touri Bilder 😉

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Ich habe für eine CD mit rund 70 Fotos sowie zwei ausgedruckten Bildern mit Rahmen rund 30 Euro bezahlt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.