Am Freitag habe ich mir meine Grippeimpfung für die Winterzeit geholt.
Ja, genau die – die ja nichts bringt – weil Bla Bla Bla ….

Das mache ich schon seit über 10 Jahren und es hat mir bis dato nicht geschadet.

Interessanterweise bekam ich die dieses Jahr kostenfrei, weil ich „chronisch Krank“ bin.
Ich bekam sie aus dem Bestand von meinem Hausarzt. Auf die Frage woran ich den chronisch erkrankt bin, erhielt ich die Antwort „Bluthochdruck“.

Hmmm.. Ich wusste nicht so recht, ob ich mich darüber freuen sollte. Also bat ich um ein Gespräch mit dem Arzt. Ich nehme meine Bluthochdrucktabletten zwar immer noch, aber ich glaube nicht, dass ich sie noch brauche.

Dass ich im Mai einen so hohen Blutdruck hatte, lag am vielen Stress.
Zwar habe ich durch das Übergewicht generell die Tendenz dazu, aber dies war nicht der alleinige Grund.

Der Stress ist mittlerweile weg, das Gewicht ein gutes Stück runter und die Werte sind gut.

Ich soll jetzt noch mal 2 Wochen lange morgens vor der Einnahme Blutdruck Messen und abends.

Huch, ich habe sie immer mittags genommen, gut – dann nehme ich sie jetzt morgen.
Mal schauen wie der Querschnitt dann in zwei Wochen aussieht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.