3 Mai 2006

Mitarbeiterausweis

Irgendwer hat bei unserem Großhandel letzte Woche eingekauft.
2 Warmwasserspeicher auf unseren Firmen Namen.
Weder Person noch Kommission sind uns bekannt.

Also gab es dann Dienstag offizielle Mitarbeiterausweise. Die ersten unserer Firmengeschichte.

Nur noch mit diesen bekommt man bei unserem Großhändlern Material.

Und prompt kam heute Mittag ein Anruf vom Großhandel:

Verkäufer: „Ein Herr **** Senior steht hier und möchte bei uns Material auf Ihnen Namen beziehen, hat aber keinen Firmen Ausweis.“

Ich:“ Sofort Festnehmen und erschießen!

Habe ich natürlich nicht gesagt. Hätte ich aber gerne aus Jux.
Aber das wäre schlecht. Vater vom Chef 😀
Wobei …. Dann hätte er mal die richtige Strafe für das regelmäßige „dicken“ Heiko Ärgern 😀

Mal schauen. Er muss ja noch mal was holen :o) Und bis er seinen Ausweis von mir bekommt das dauert dann halt noch was ……..



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Mai 3, 2006 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.