1 März 2018

CPAP Schlafgerät mit befeuchter ist da

Eigentlich sollte ich mein CPAP Apnoe Gerät erst in zwei Wochen bekommen.

Ich erzählte der Firma dass ich nur noch diese Woche Urlaub habe und deren Öffnungszeiten so schlecht sind dass ich dann nicht mehr vorbeikommen kann.

So schoben sie mich für heute 13 Uhr dazwischen.

Für für den Tipp mit der Fullface Maske bin ich Swen immer noch sehr dankbar.

Es gibt halt diese reinen Nasenmasken.

Oder eben Vollgesichtsmasken wo auch der Mund mit abgedeckt ist.

Was aussieht als könnte man damit niemals einschlafen ist doch erstaunlich komfortabel.

Im im Bett habe ich soeben damit mal für eine halbe Stunde Probe gelegen und empfand sie nicht als störend.

Im Gegenteil, ich habe gleich gemerkt dass ich deutlich besser atmen kann.

Auch das Gerät ist sehr leise. Quasi Stumm.

Das CPAP Gerät verfügt auch über einen warmen Wasser Luft Bestäuber. Somit hoffe ich dass mir nachts nicht mehr der komplette Mundbereich und Lippen austrocknet.

Das ganze ist nun ein Kassenmodell. Ich könnte mir zwar für 10 € im Monat eine komfortablere Version mieten, aber die von der Firma meinten ich soll erstmal das Modell ausprobieren.

Wahrscheinlich werde ich damit vollkommen zufrieden sein.

Mal schauen wie die Nacht verläuft, ich werde Berichten und mit Schlafphasen Uhr so wie Schnarch App Tracken.


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst März 1, 2018 von Heiko in category "Privates

1 COMMENTS :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.