Zum Inhalt

Nur Wasser 

​Es ist schon einige Wochen her, wo ich beruflich und auch auf der Arbeit von Cola Light auf Wasser umgestiegen bin. 


Klappt nach wie vor Super. 

Merke ich einen Unterschied? 

Nein. Weder fühle ich mich besser, schlafe besser noch nehme ich davon ab. 

Und wer meinen Blog schon lange verfolgt, weiß dass ich vorher am Tag 2 bis 4 Liter Cola light getrunken habe aber keinerlei Wasser.

Interessanterweise trinke ich jetzt auch deutlich weniger Kaffee. Wenn es hoch kommt eine Tasse am Tag.

Wenn ich dann aber einen Kaffee trinke, merke ich gleich die Wirkung.

Allerdings mache ich zu Hause so wie auf der arbeit mir den Sprudel mittlerweile selber. Mit einem SodaStream.

Ich habe die Glas Variante gewählt, weil ich sehr häufig mit dem Mund daran trinke. Und das lässt sich doch deutlich besser reinigen.

Und ich habe festgestellt dass ich beim Sport deutlich mehr schwitze. Wo vorher  fast kein Tropfen raus kam, laufe ich jetzt regelrecht aus.

 

Published inPrivates

3 Comments

  1. DerDieDas DerDieDas

    Bin am überlegen ob das was für mich ist…

    Jedoch ist Preis halt krass https://www.amazon.de/SodaStream-Wassersprudler-Crystal-CO2-Zylinder-Glaskaraffen/dp/B005Q9GKXG/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1473086481&sr=1-1&keywords=sodastream die 2. Flasche ist schon gewollt von mir.

    Noch dazu wohne ich auf dem Dorf, wo bekommt man denn die Kartuschen her? Ist glaube ich eine Pfandflsche die ja wieder abgegeben werden muss …

    Trinke im Büro (ich arbeite im Außendienst und habe HomeOffice) meist 1 Liter am Tag und abends dementsprechend (ja zu wenig ich weis …). Ich kaufe meist Gerolsteiner Sprudel da kostet der Liter ca. 0,50 bis 0,60€, das könnte sich lohnen. Das Kisten schleppen ist nicht das Problem, wir wohnen auf dem Dorf in einem eigenem Haus mit Parkplatz im Hof 🙂 das Argument zieht hier nicht.

    • Ich habe den zweiten über Beziehungen für 50 Euro gekauft. Bei Mydealz kommt der öfter mal vor für 70 Euro mit einer Flasche. Wenn du nicht vorhast aus der Flasche zu trinken, würde ich die „billige“ Variante nehmen. Deutlich günstiger in der Anschaffung.

  2. Sonne Sonne

    Man kann auch eine zweite Kartusche kaufen, dann hat man eine auf Vorrat. Kostet ca. 30€.
    Auch auf dem Dorf sollten die Supermärkte/Drogerien die Kartuschen anbieten.
    Ich mag die Plastikflaschen gar nicht, aber sie sind größer – in die Glasflaschen geht nur 0,6l rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.