Zum Inhalt

derHeiko.com Posts

Nostalgie

Ein neu Kunde von uns Frage mich heute ein interessante Frage, die auch mein Chef nicht direkt zu beantworten wusste.

Er hat jetzt einen 30 Jahre alten Öl Heizkessel. In 2 Jahren möchte er sich einen neuen holen. Er fragte das in Aussicht das die neue Heizanlage auch 30 Jahre halten wird. Wie lange es noch Öl und Gas gibt? Was er da nehmen soll, da ja vielleicht Öl und Gas nicht mehr solange vorhanden sind.

Während mein Chef und der Kunde sich darüber Unterhalten haben, kam bei mir die Frage auf, warum er noch ein 30 Jahre altes Gerät betreibt ? Fährt er auch noch ein 30 Jahre altes Auto ?
Die Energie, welche er da verpulvert! Mit einer heutigen Anlage würde er sofort 40%~50% Energie sparen.

3 Comments

Kostenloser Weckdienst :D

Heute früh sollten wir um 8 Uhr Reparaturarbeiten ausführen.
Den Termin sollte ich verschieben, da ein größerer Heizungsrohrbruch vorhanden war.

Um 08:50 Uhr fiel mir ein das ich den Kunden noch anufen muss. Hmm… Der Kunde hat sich auch noch nicht gemeldet wo wir bleiben.
Also mal anrufen:
0815/80000****** Nach dreimal Freizeichen habe ich gemerkt das ich eine NULL zu viel gewählt habe.
Beim nächsten Versuch habe ich dann den Kunden sehr verschlafen am Telefon gehabt. Um genau zu sein habe ich ihn gerade geweckt.
Das kam ihn ganz gelegen das wir nicht da waren 😀 So konnte er noch was schlafen. Ich soll mich mittag nochmal melden um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Dann rief mich die Dame mit der zu viel gewählten NULL zurück und fragte was ich wollte.
Die klang auch sehr verschlafen 😀 Um wieder genau zu sein, auch sie hatte ich geweckt 😀

Ach ist das schön den Unfreiwilligen Weckdienst zu spielen 😀

Leave a Comment

Jetzt wird es eklig

Heute habe ich im Saturn 3 Verschiedene Sorten Kaffee für meine Senseo gekauft.

Schokolade Zimt Sahne

Karamell Apfel Vanille

Panettone Orange Marzipan

Lecker richen die ja.
Aber habt ihr mal an euren eingeschlaffenen Füssen gelutscht ? Dann wisst ihr wie die schmecken!

3 Comments

Kuriose E-Mails

Heute kamen wieder 2 Kuriose E-Mails:

Subj: Wanne in Wanne
Date: Sun, 18 Dec 2005 07:53:00 EST
—————————————————————-
Dauer der Montage und Preise der Wanne in Wanne Einsätze an meine E-Mail
ADRESSE Danke für ihre Bemühung ****

Wir können sowas nicht beantworten. Wie auch.
Was mich aber am meisten Ärgert ist die Schreibweiße unserer „Kunden“.

Subj:
Date: Sun, 18 Dec 2005 18:30:12 +0100
From: ********
—————————————————————-
Guten Tag,

es würde mich sehr freuen wenn Sie die Möglichkeit hätten, mir einen Werbeartikel zuzusenden.

Vielen Dank und schöne Grüße

Ja ne ist klar. Warum sollte ich das tun? Die Adresse war auch angegeben, aber die kamen von der anderen Seite der Karte.
Wenn er wenigstens Geschrieben hätte das er die Sammelt oder zu wohltätigen Zweck weiter verkauft. Aber ohne Grund kein Werbemittel.

Leave a Comment

Liebe Nachbarn

Mal allen Weihnachtstrubel im ernst.

Aber sowas muss nicht sein:

Unter dem Nikolaus sieht man im grossen Foto weiße Flecken an der Wand.
Wer so was als Weihnachtsgebimsel bezeichnet, von dem kann mach auch nicht verlangen jedes Jahr die gleichen Löcher zu nehmen.

Ich würde einen Anfall kriegen, wenn mein Mieter jedes Jahr neue Löcher in die Wand bohrt.

Leave a Comment

Extrem Activity

Am Donnerstag war ich in der TV Sendung Extrem Activity.
Grundlage ist das Brettspiel Activity.

Das Extrem bedeutet hier, dass gewisse Aktionen Extrem ausgeführt werden müssen.
Die Dame, welche mir die Tickets kostenlos am Telefon angeboten hatte, sagte dass wir um 19.15 Uhr da sein sollten. Dann beginnt die zweite Pilot Sendung.

Begonnen hat die Sendung um 21 Uhr. Egal, wir hatten ja Freigetränke.
Das hatten die anderen nicht. Vor und nach mir bezahlten die Leute ihre Karten.
20 Euro pro Karte. Da musste ich schon was grinsen. Anscheinend sind wir als Notstopfen genommen worden, weil nicht genug Karten verkauft wurden.

Ich hätte mich auch geärgert wenn ich soviel hätte bezahlen müssen.

Die Sendung an sich war lustig. Aber die Stars Gäste waren recht komisch.
Auf der einen Seite war Oli P. (Flugzeuge in meinem Bauch), Bürger Lars Dietrich (Sexy Eis) und Wiegald Bohning (Mief).

Auf der anderen Seite saßen Ruth Moschner (Arbeitslos Freitag Nacht News), Verona Poth (Blub die Feldbusch) und S.Kunze (Tochter Hausmeister Krause).

Am Ende der Sendung war fast jedem Zuschauer klar, das die vorherige Sendung genau so gelaufen ist. Die Gäste taten zwar immer überraschend, aber es war alles vorher abgesprochen. Aufgefallen war das, weil der Animator am Anfang sagte, was in der vorherigen Sendung passiert ist. Das Herr Bohning in das Kotzrad musste und Oli P. unter Strom stand.

Und da waren sie wieder. Alle 6 Gäste und die gleichen Aktionen ?
Für mich hatte das einen Grund. Wie der Animator schon sagte, handelt es sich hier um eine Pilot Sendung. Diese wird Pro7 vorgestellt und mit viel Glück wird sie in das Programm aufgenommen. Also hat man 2-mal das gleiche aufgezeichnet um das Beste zu nehmen.

Das Studio war so klein, wir waren gerade mal 150 Leute. Lärm sollten wir aber wie 1500 Leute machen. Also hingen Mikrophone über unseren Köpfen um das aufzuzeichnen.
Wenn man aber 2-mal das gleiche aufnimmt hat man 300 Leute im Bild und auch einen Lärm wie 3000 Leute.

So wird man im TV nach Strich und Faden verarscht hinter das Licht geführt.
Nichts war spontan. Nichts war überraschend. Die Gäste wussten was passiert. Die Witze waren eingeplant. Und und und.

Wenn ihr also mal eine Quiz oder Action Sendung seht, denkt daran.
Es sind weniger Leute im Studio als es aussieht. Alle Witze und Spontanen taten sind vorher durchgeplant. Jede Panne und jeder Spontane Witz/Aktion stehen im Drehbuch.

Wenn einer was malen musste und der andere das versucht hat zu erraten, dann sah man schon, das dass ganze eine Stunde vorher auch passiert ist. Wenn einer am Quizrad gedreht hat, dann war schon bestimmt was kommt. Die erratenen Worte wussten die Spieler schon.

Irgendwie war das nicht wie eine TV Quiz Show, sondern wie ein Theater, was eine TV Quizshow spielen sollte. Wo Schauspieler sitzen und so tun sollen als wäre alles spontan.

Die einzigen, die auf dem Boden geblieben sind, waren Bürger Lars Dietrich und Wiegald Bohning.

Jürgen von der Lippe hat durch die Sendung geführt und war der Sympathischste Mensch.
Für sein Comedyalter war recht lustig und hatte eine Art an sich wie ein junger Hund.

Bilder konnte ich leider keine machen, weil meine Kamera nicht wollte.

Leave a Comment

Computersucht?

Die Tage habe ich folgende Werbung an einer Hauswand gesehen:

Ok, ein Zeichen Gottes ? Ich soll nicht soviel vor dem PC sitzen ?
Alles klar, also bin ich heute mit meiner Freundin zum Weihnachtsmarkt extra nach Oberhausen gefahren. Damit kein Computer in der Nähe ist 😀

Und was sehe ich im Centro ?

Arrrgggg… Sie verfolgen mich schon 😀

Leave a Comment

Neuer Wachhund

Wie schon erwähnt bekommen wir einen neuen Wachhund.

Wobei es wahrscheinlich wieder ein Sofa Hund wird 😀 Unsere alter Wachhund hat auch noch nie einen gebissen. Das einzige was der verteidigt ist ein Sofa 😀

Ab dem 22.12.2005, dann gibt der Züchter in frei. Hier schon mal die Bilder 😀

Leave a Comment

TV Sendung

Heute bin ich bei Extream Activity eingeladen als Zuschauer.
Ist laut Ticket Hotline eine neue Quiz Sendung mit Comedy Stars auf RTL.

Die hatten uns angerufen, ob wir Zuschauer sein möchten.
Weil die fehlen den Sendern ständig.
Jeden Tag rennen sie in Köln auf der Hohestr herum und verteilen kostenlos Eintrittskarten für TV Sendungen.
Uns ruft man an, weil wir im deren Verteiler sind.
Das liegt daran das ich 5 Minuten von den MMC Studios in Ossendorf entfernt wohne.

Früher musste man bei Ticket Hotlines anrufen, Karten bestellen und Teilweise 10~20 Euro bezahlen. Heute wird man angerufen und bekommt die Karten geschenkt.
So viele wie man braucht. Bis auf kleine Ausnahmen wie TV Total und Harald Schmitt Show.

Ich bin mal gespannt wie die Sendung ist. Werde mal ein paar Bilder von unserem Coloneum machen. Hier wird auch Deutschland sucht den Superstar, Big Brother und Stern TV Live gesendet.

Aber da gewesen bin ich noch nie 😀

Leave a Comment

Brunge Kölsche

Ich kann leider kein Kölsch schreiben, aber ich versuche es wieder zu geben was mir heute im Postamt passiert ist.

Ich stehe schon ca. 10 Minuten in der Schlange, da sagt mein Fordermann zu einem daneben stehenden Mann:

De Nazi Brunge uss osssedorf sind fil schneller

Ok, auf Hochdeutsch:

Die Nazi Braunen aus Ossendorf sind viel schneller

Ich komme aus dem Kölner Stadtteil Ossendorf, aber was zum Teufel meinte er mit den Nazi Braunen?

Sein Vordermann fragte dann ob er UPS meint.
Ja ne, ist klar. Wir haben UPS in Ossendorf. Aber „die Nazi Braunen“ da bin ich selbst noch nie drauf gekommen.

Leave a Comment

Weihnachts Screenshot Saver

Ok, ich habe endlich einen Schönen Weihnachts Screenshot Saver fürs Büro gefunden, der nicht installiert werden muss. Auch keine Adware oder Spyware enthällt.

So sieht der bei mir aus:

Download hier:
Fire.zip

Die .scr Datei in /Windows/System32 packen und dann im Bildschirmschonmenü aktivieren.

3 Comments

derheiko.com

Gestern oder vorgestern teilte mir einer im Chat mit, das meine Domain derheiko.com auf ein anderes Projekt von mir umleitet.

Ich habe ja gesagt ohne zu kapieren was mir das sagen sollte.
Jetzt viel es mir auch auf.

Ok, da ist sie wieder. Habe derheiko.com wieder dahin umgeleitet, wohin sie sollte. Habe wohl zuviel auf meinem Server.

Leave a Comment

Original Qualität ?

Heute ist das Akku für den PDA angekommen.

Als ich es ausgepackt habe, dachte ich man wolle mich auf den Arm nehmen.

Ja genau ! Das Akku ist mit der Platine über einen Klebestreifen verbunden. Die haben ernsthaft das Akku mit der Platine über eine Art Krepband zusammen geklebt. Ich wollte erst bei dem Onlinehändler anrufen und ihm nach dem Sonnenschein fragen.
Dann habe ich aber doch gewartet bis ich zu Hause bin und es mal einbaue. Und dann war ich noch mehr überrascht. Gut das ich nicht beim Händler angerufen habe 😀
Das Original Akku sah genau so aus.
Die haben das Akku erst mit einem Doppelseitigen Klebeband an den Gehäuse festgeklebt und anschließend das Akku mit der Platine über einen Klebestreifen verbunden.
Da habe ich nur mit dem Kopf geschüttelt. Wie kann man so was als Originalteil betiteln, wenn selbst die Chinesen so was nicht machen würden …….

Leave a Comment