Beiträge

Bei meinem Spaziergang heute, bin ich auch an unserer neuen Wohnung vorbeigekommen.

Da habe ich gesehen, dass man vor meinem Eingang jetzt auch einen Baum gepflanzt hat, der schon blüht.

Es wird noch sehr lange dauern bis er so groß ist wie die alten,
aber ich freue mich sehr – das wir wieder diese Bäume bekommen haben 😉

Letztes Jahr habe ich noch über unsere blühenden Bäumen im April geschrieben.

Gestern komme ich von der Arbeit und stellte überraschend fest, dass die Bäume weg sind.

Einfach gefällt… Die kenne ich seit ich Kind bin, daran muss ich mich erst mal gewöhnen. Sehr traurig, aber wohl leider notwendig.

Hui, das es schon viel zu lange warm ist, jenes weiß man durch Whatsapp Status, Facebook Beiträge und Instagram Posts. Wie gut das dort jeder postet, dass es heiß drausen ist. Bekomme das in meinem Loch gar nicht mit.

Aber jetzt war ich mal in der realen Welt unterwegs und habe meine Schwägerin besucht. Was ich sonst erst im goldenen Herbst dort gesehen habe, durfte ich im blühenden Sommer betrachten.

Wahsinn, was die Bäume jetzt schon Blätter abwerfen.

Die letzten Jahre hatten wir es nicht so eilig den Baum nach draußen zu stellen.

Daher war ich heute erstaunt, als ich heute von der Arbeit kam, und dieser schon draußen stand.

Dieses Jahr hat der Baum den Spielbereich unserer Tochter belegt. Und daher wollte meine Frau den so schnell wie möglich diesen wieder los werden.

Mir kommt es vor als hätte ich den erst vor ein paar Tagen hoch getragen. Wie die Zeit vergeht…..

Als ich Zuhause angekommen bin, sah ich dass die Müllabfuhr wohl heute den Baum abholt hat.

Meine Herren, hat der genadelt 😉

Meine Frau hat heute den Baum entschmückt.

Also ging es die Treppen runter

in den Vorgarten

Wo er dann von der Müllabfuhr abgeholt wird.

Mit unserer Tochter hat dies auch wunderbar geklappt. Sie hat den Baum stehen und die Kugeln hängen lassen.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr, oh dann hoffentlich das Christkind auch schon kommt.

Die Fressorgie darf beginnen

Die Fressorgie darf beginnen

Wo aufgenommen?: Cologne, Germany

Link zum Original Instagram Post ⇒

Hui, heute ist Heilig Abend. Die Tage sind echt wie in Flug vergangen.

Anfang der Woche haben wir von meiner Schwerter und ihrem Freund einen Weihnachtsbaum geschenkt bekommen.

Meine Frau war dann mit Lea fleißig.

Heute erwarten wir Gäste und sind in den letzten Vorbereitungen.

Dafür hat uns ein lieber Nachbar mit einem grösseren Tisch ausgeholfen.

Die Schwester meiner Frau bringt später eine ganze Gans mit. Fotos habe ich via Whatsapp auch schon erhalten.

Ich wünsche euch frohe Festtage und ruhige besinnliche Stunden.

So, nun steht endlich unser Weihnachtsbaum. 

Dieses Jahr etwas später, weil mit unserer kleinen doch deutlich anstrengender. 

Aber meine Frau hat es geschafft. Auch wenn es bis in die Nacht gedauert hat 🙂